Get Adobe Flash player

3a - Elefanten

Zuwachs in der Elefantenklasse

Da dachte ich schon, ich könnte jetzt, wo niemand mich anfassen und ich zu niemandem nach Hause reisen darf, eine ruhige Kugel schieben - aber da hatte ich mich wohl geirrt. Seit Donnerstag wohnt nämlich Lilo mit in meinem Körbchen! Zuerst war ich ein bisschen eifersüchtig, aber dann habe ich gemerkt, dass die eigentlich ganz nett ist. Lilo ist eine Nashorndame, und wenn ich ehrlich bin: ich finde sie total süß!
Lilo wurde in Siegburg gefunden und niemand hat sich gemeldet, der sie vermisst. Da hat Frau Christmann mal wieder die Tür aufgemacht und Lilo einfach adoptiert. Genauso wie mich damals, als mich niemand haben wollte. Jetzt sitzt Lilo neben mir und kann noch nichts - sie muss ja erst mal alles lernen, was ein gutes Klassentier können muss, z.B. zuhören und nett sein, lieb gucken und leise sein, wenn die Kinder arbeiten. Auf gar keinen Fall darf ein Klassentier sich schlecht benehmen! Wir dürfen z.B. nicht fluchen und keine schlimmen Ausrücke benutzen und natürlich auch nicht rülpsen oder pupsen - zumindest nicht laut! Ich hoffe, Lilo lernt das alles schnell, damit sie in 2 Jahren ein super Klassentier für eine erste Klasse sein wird. Ich gebe mein Bestes, um ihr dabei zu helfen,
euer Hati