Get Adobe Flash player

1b - Alpaka

Die Alpakas

Wir sind jetzt ein halbes Jahr in der Schule und haben schon sehr viel gelernt.

Wir können schon viele Buchstaben schreiben und Wörter sowie kleine Sätze lesen.

Wir rechnen Plus und Minus bis 10 und kennen die geometrischen Figuren und Körper.

Das Tollste war aber unser Ausflug zu Jolanda.

Jolanda ist unser Klassentier und ein lebendes kleines Alpakamädchen.

Sie hat ein schwarzes Vlies und große, runde braune Augen.

Am 17.12. sind wir dann mit dem Bus aufs Land gefahren und sind dann zu den Alpakas gelaufen. Da waren ganz viele in unterschiedlichen Farben und Größen.

Zum Glück hatten wir strahlenden Sonnenschein.

Die Alpakabesitzerin hat uns erzählt, dass Alpakas ganz sanfte, leise Tiere sind, die auf ihren Schwielenhufen sehr leise laufen. Am liebsten fressen sie frisches Gras und Heu. Alles andere dürfen sie nicht fressen.

Die Alpakas werden genauso geschoren wie Schafe und aus ihrem Vlies wird Wolle gemacht.

Die Fohlen stehen mit den Stuten auf einer Weide und die Hengste stehen auf einer anderen Weide.

Wir haben gesehen wie Jolanda mit ihren Freunden auf der Weide gespielt hat, sie haben Hinterherlaufen gespielt und getobt und die Fohlen haben bei ihren Müttern getrunken.

Im Stall haben wir dann noch gefrühstückt.

Zum Schluss sind wir dann noch bei den Jungs vorbeigegangen, aber vorher durften wir nochmal richtig rennen und laut sein, weil wir uns vorher so gut benommen haben.

Mit dem Bus ging es dann wieder in die Schule. Wir waren ganz schön müde.

So ein aufregende,r schöner Tag!!!!!

Eure Alpakas, 1b